Ich mag mein Lächeln wieder. Termin vereinbaren

Mit Inman-Alignern bringen wir Ihre Zähne in Form

Gerade und schöne Zähne wirken – auf Ihre Mitmenschen, wenn Sie lachen und sprechen und auf Ihre Gesundheit, wenn Gebiss und Kiefer beim Kauen zusammenspielen. Schiefe Zähne stören die Optik und die Funktion.

Dagegen unternehmen wir etwas. Mithilfe einer Zahnkorrektur stellen wir das natürliche Aussehen der Zähne wieder her und sorgen dafür, dass Sie beim Sprechen, Lachen und Essen keine Probleme haben.

Wie wir das schaffen?

  • Sanfte Zahnkorrektur mit herausnehmbaren Schienen
  • Keine feste Zahnspange
  • In 6 bis 16 Wochen gerade Frontzähne
  • Unauffällige Zahnbegradigung
  • Behandlungskonzept speziell für Erwachsene
  • Schienentherapie für einen gesunden Zusammenbiss

Möchten Sie das auch?

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Beratung. Sie erreichen uns unter:

0421 3693470

Fragen und Antworten – Was Sie wissen sollten

Was sind Inman-Aligner?

Ein Aligner ist eine herausnehmbare Schiene, mit der wir schiefe Frontzähne korrigieren. Der sogenannte Inman-Aligner ist eine besondere Form der Aligner. Mit ihm üben wir einen sanften Druck auf die Zähne aus und bewegen sie in die gewünschte Position.

Was kostet die Behandlung mit Inman-Alignern?

Planen Sie mit einer Summe zwischen 2000 und 2500 Euro pro Kiefer.

Wie lange dauert die Behandlung?

In der Regel dauert es etwa 6-16 Wochen, bis Ihre Zähne gerade sind. Der Inman-Aligner eignet sich ausschließlich für die Zahnkorrektur an den Frontzähnen.

Gerade Zähne mit geringem Aufwand – Die Zahnkorrektur mit Inman-Alignern

Endlich frei lächeln und auf Fotos selbstbewusst die Zähne zeigen. Wir helfen Ihnen gerne, um dieses Ziel schon bald zu erreichen. Mithilfe der Aligner-Therapie bringen wir Ihre Zähne innerhalb kurzer Zeit in die gewünschte Position. In der Regel haben Sie nach 6 bis 16 Wochen Ihr Wunschlächeln!

Für den Behandlungserfolg sollten Sie den Aligner täglich zwischen 16 und 20 Stunden tragen. Sie sind zum Essen verabredet? Nehmen Sie den Aligner einfach heraus und setzen ihn anschließend wieder ein.

Die Vorteile des Inman-Aligners:

  • Der Inman-Aligner stört nicht beim Sprechen.
  • Nur eine durchsichtige Kunststoffklammer ist sichtbar und die gegenläufigen Federn.
  • Die Zahnkorrektur ist schonend und sanft.

Der Behandlungsablauf

Jetzt möchten Sie sicher wissen, wie das funktioniert. Wir erklären es Ihnen gerne. Das sind die drei wesentlichen Behandlungsschritte.

  1. Beratung und Untersuchung
    Wir fertigen Fotos, Röntgenaufnahmen und Abdrücke von Ihren Zähnen an und teilen Ihnen mit, wie groß die Erfolgsaussichten mit den Alignern sind und wie die Behandlung aussehen kann.
  2. Einsetzen des Inman-Aligners
    Etwa zwei bis drei Wochen später setzen wir die individuell angepassten Inman-Aligner ein und geben Ihnen Tipps zur richtigen Pflege der Zähne. Für ein perfektes Ergebnis ist es manchmal sinnvoll, mehrere Schienen nacheinander zu tragen. Zeigt die eine Schiene keine Wirkung mehr, ist die nächste an der Reihe. Alle 14 Tage sehen wir uns zur Kontrolle.
  3. Retainer für Stabilisierung
    Behandlung erfolgreich! Wir vergleichen den Ausgangszustand mit dem jetzigen Aussehen Ihrer Zähne. Damit sich die Zähne nicht wieder zurückbewegen, besprechen wir, ob sie den Inman-Aligner weiterhin tragen sollten.

Haben Sie noch Fragen zur Behandlung mit dem Inman-Aligner?

Melden Sie sich in unserer Praxis und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Sie erreichen uns unter:

0421 3693470